Lernen im Staatsarchiv

Das Staatsarchiv Basel-Landschaft ist öffentlich und frei zugänglich. Es versteht sich als ausserschulischer Lernort. Ein Besuch ist grundsätzlich für Schulklassen aller Altersstufen aus dem Kanton Basel-Landschaft möglich und kann individuell geplant und inhaltlich auf die jeweiligen Interessen abgestimmt werden.

Die verschiedenen altersspezifisch aufbereiteten archivpädagogischen Angebote umfassen Führungen, Recherchen sowie die gezielte Auseinandersetzung mit historischen Dokumenten, beispielsweise mit Materialien zum eigenen Wohnort oder mit Materialien, die erkennen lassen, dass aus historischen Fakten unterschiedliche Wahrheiten entstehen können.

Fachbereiche Lehrplan

  • Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Räume, Zeiten, Gesellschaften (mit Geografie, Geschichte)
  • Überfachliche Kompetenzen

Schulstufe

  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus
  • 3. Zyklus
  • Sek II

Angebote des Lernorts

  • Führungen
  • Workshops

  • Keine Angaben
Website des Angebotes

Kosten

  • Keine Angaben

Kontakt