Industrielle Berufe erleben

Die Veranstaltungsreihe «IBLive» des Industrieverbands Solothurn und Umgebung bringt Schülerinnen und Schüler in der Phase der Berufswahl mit Industrieberufen in Kontakt. Als dezentral angelegte Berufsmesse wird die «IBLive» jährlich abwechslungsweise in Industriebetrieben der Regionen Solothurn und Grenchen durchgeführt.

 

Industriebetriebe ermöglichen Schulklassen und Lehrpersonen einen praxisbezogenen Einblick in den Berufsalltag.  Über Gespräche mit Auszubildenden und Lernenden und über spielerische Zugänge zu Industrieberufen entwickeln  Schülerinnen und Schüler ihre Vorstellungen über ihre berufliche Zukunft weiter. Es können an einem Tag mehrere Firmen besucht werden.

Fachbereiche Lehrplan

  • Berufliche Orientierung
  • Natur und Technik (mit Physik, Chemie, Biologie)
  • Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Überfachliche Kompetenzen
  • Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (mit Hauswirtschaft)

Schulstufe

  • 3. Zyklus

Angebote des Lernorts

  • Beratungen
  • Besichtigungen
  • Experimente
  • Unterlagen/Hilfsmittel

  • Es können Arbeitsblätter zur Berufswahl heruntergeladen werden.

Informationen zu den didaktischen Angeboten beim Anbieter

Kosten

  • Keine Angaben

Kontakt