Theater Basel

Das Theater Basel versteht sich mit seinen Produktionen und theaterpädagogischen Angeboten als Ort der Wahrnehmungsschulung, als Raum in dem Identitäten erprobt, Zusammenhänge entdeckt und Gefühle und Gedanken verstanden werden können.  Das Interesse am Austausch mit Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen ist gross.

Die verschiedenen Angebote für Schulklassen beziehen sich auf die Vor- und Nachbereitung von Stücken des Spielplans, begleitete Besuche von Proben sowie Führungen hinter den Kulissen des Theaters. Möglich sind auch längerfristige Zusammenarbeiten mit Schulklassen sowie die Durchführung eines Kulturtages am Theater Basel für einzelne Klassen oder ganze Jahrgangsstufen mit Workshops und anschliessendem Aufführungsbesuch.

Fachbereiche Lehrplan

  • Deutsch
  • Überfachliche Kompetenzen

Schulstufe

  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus
  • 3. Zyklus
  • Sek II

Angebote des Lernorts

  • Einführungen für Lehrpersonen
  • Einführungen für Schulklassen
  • Führungen
  • Probenbesuche
  • Unterlagen/Hilfsmittel
  • Workshops

  • Es werden theaterpädagogische Materialien zu Stücken des Spielplans zur Verfügung gestellt.
Website des Angebotes

Kosten

  • Einzelne Angebote sind kostenlos, andere kostenpflichtig.

Kontakt