Vindonissa Museum - Museum Aargau

Die Ausstellung im Vindonissa Museum Brugg vereinigt die wichtigsten Funde und Erkenntnisse aus einem guten Jahrhundert Ausgrabungen und Forschung auf dem Gebiet des einstigen römischen Legionslagers Vindonissa.

Interaktive Führungen durch die Dauerausstellung im Museum und zu ausgewählten Stationen im ehemaligen römischen Siedlungsgebiet, Workshops und Rollenspiele zu verschiedenen Themen vermitteln Einblicke in die Welt des Legionslagers und in die Arbeitsweise der archäologischen Forschung. Eine Wanderkiste mit original römischen Fundstücken aus Vindnissa kann ausgeliehen werden, ebenso ein Koffer mit originalen Fundstücken aus der Zeit der Pfahlbauer wie Nachbildungen.

Fachbereiche Lehrplan

  • Ethik, Religionen, Gemeinschaft (mit Lebenskunde)
  • Latein
  • Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Räume, Zeiten, Gesellschaften (mit Geografie, Geschichte)
  • Überfachliche Kompetenzen
  • Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (mit Hauswirtschaft)

Schulstufe

  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus
  • 3. Zyklus
  • Sek II

Angebote des Lernorts

  • Besichtigungen
  • Exkursionen
  • Führungen
  • Übernachtungen
  • Unterlagen/Hilfsmittel
  • Workshops

  • Aktivitätskarten zur Dauerausstellung
  • Wanderkiste Römer zum Ausleihen
  • Pfahlbaukoffer zum Ausleihen
Website des Angebotes

Kosten

  • Der Eintritt ins Museum, die Führungen und Workshops sowie die Ausleihe der Wanderkiste Römer und des Pfahlbaukoffers sind kostenpflichtig.
  • Schulklassen aus Brugg und Windisch geniessen freien Eintritt ins Museum.
  • Aargauer Schulen erhalten bei der Buchung eines Vermittlungsangebots Finanzierungsbeiträge von 50% auf alle Eintritte und Vermittlungsangebote über den Impulskredit "Kultur macht Schule".

SBB-Fahrplan

Fahrplan-Abfrage

Kontakt

Museum Aargau – Vindonissa Museum
Museumstrasse 1
5200 Brugg
DI–FR 0848 871 200 – So/Feiertage 056 441 21 84
vindonissa@ag.ch