Aargauer Kunsthaus

Mit Einführungen für Lehrpersonen, für Schulklassen aller Stufen sowie verschiedenen gestalterischen Workshops eröffnet das Kunsthaus diverse attraktive Zugänge zu rund zehn grösseren und kleineren Ausstellungen pro Jahr. Ein breit gefächertes Vermittlungsangebot bringt jungen Menschen die Ausstellungen näher.

Lehrpersonen können sich bei kostenlosen Spezialführungen über die Angebote des Kunsthauses ins Bild setzen lassen. Schulklassen erleben auf die Bedürfnisse der Gruppe zugeschnittene Erkundungen durch das Haus. Spannende Workshops, je nach Bedarf geleitet von jungen Kunstschaffenden, angelegt als dialogische Führung oder als Führung in englischer Sprache sowie Workshops, die eigenes Gestalten ermöglichen, machen das Kunsthaus zu einem spannenden ausserschulischen Erfahrungs- und Lernort für Schülerinnen und Schüler jeden Alters.

Fachbereiche Lehrplan

  • Bildnerisches Gestalten | Textiles/Technisches Gestalten
  • Englisch

Fremdsprachige Angebote

  • Englisch

Schulstufe

  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus
  • 3. Zyklus
  • Sek II

Angebote des Lernorts

  • Einführungen für Lehrpersonen
  • Einführungen für Schulklassen
  • Führungen
  • Unterlagen/Hilfsmittel
  • Workshops

  • Dossiers mit thematischen Schwerpunkten der Workshops
  • Gestalterischer Workshop mit jungen Kunstschaffenden
  • Verschiedene Kunst-Workshops
  • Kunst-Workshop «I see!» (Englisch)

Informationen zu den didaktischen Angeboten beim Anbieter

Kosten

  • Die Kosten sind je nach Zielgruppe/Angebot unterschiedlich.
  • Einführungen für Lehrpersonen: kostenlos
  • Workshops für Schulklassen: kostenpflichtig
  • Schulklassen Kanton Aargau (1. KLasse Primar bis Sekundarstufe II): der Impulskredit des Kantons Aargau unterstützt mit bis zum 50% der Kosten die Teilnahme an professionellen Vermittlungsangeboten.

SBB-Fahrplan

Fahrplan-Abfrage

Kontakt

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5001 Aarau
062 835 23 30
kunsthaus@ag.ch
www.aargauerkunsthaus.ch