Nutz- und Lustgarten Schloss Wildegg

In den kunstvoll angelegten, repräsentativen Gartenanlagen des Schlosses Wildegg werden seltene Zier- und Nutzpflanzen kultiviert. Der Nutz- und Lustgarten lädt zum Flanieren, Riechen und Staunen ein. Während der Saison finden Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramme mit Bezug zum Garten statt.

Für Kindergarten- und Schulklassen stehen verschiedene Angebote der Geschichtsvermittlung zur Verfügung. Neben einer allgemeinen Führung durch das Schloss können thematische Führungen und Workshops gebucht werden. Alle Angebote sind als erlebnisorientierte Zeitreisen konzipiert, die sich auf das Leben im Schloss in der Zeit um 1800 beziehen, darunter solche mit dem Fokus auf der Produktion und Verarbeitung von Nahrungsmitteln.

Fachbereiche Lehrplan

  • Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Räume, Zeiten, Gesellschaften (mit Geografie, Geschichte)
  • Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (mit Hauswirtschaft)

Schulstufe

  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus
  • 3. Zyklus

Angebote des Lernorts

  • Führungen
  • Unterlagen/Hilfsmittel
  • Workshops

  • Informationen für Lehrpersonen zum Download

Informationen zu den didaktischen Angeboten beim Anbieter

Kosten

  • Die Kosten werden pro besuchende Person berechnet.
  • Führungen, Workshops: kostenpflichtig
  • Aargauer Schulen können von einem Impulskredit von «Kultur macht Schule» profitieren.
  • Eintritt für Klassen: kostenpflichtig (2 Lehrpersonen kostenlos)

SBB-Fahrplan

Fahrplan-Abfrage

Kontakt

Museum Aargau - Schloss Wildegg
Schloss Wildegg
5103 Wildegg
0848 871 200
schlosswildegg@ag.ch