Legionärspfad Vindonissa

Von Ende März bis Ende Oktober ist der Legionärspfad Vindonissa für Schulklassen zugänglich. Verschiedene museumspädagogisch aufbereitete Spiel- und Erlebnis-Touren ermöglichen das Eintauchen in die römische Geschichte und in die Welt des ehemaligen Legionslagers.

Verschiedene stimmungsvoll inszenierte Fundstätten vermitteln einen Eindruck vom Ausmass und von der Bedeutung der Anlagen. Höhepunkte des Rundgangs sind Rekonstruktionen der Toranlagen, die versunkene Offiziersküche, die Ruine der römischen Therme sowie die einzige bis heute funktionierende römische Wasserleitung nördlich der Alpen. Es können verschiedene Workshops und auch Übernachtungen im nachgebauten Römerlager gebucht werden.

Fachbereiche Lehrplan

  • Latein
  • Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Räume, Zeiten, Gesellschaften (mit Geografie, Geschichte)
  • Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (mit Hauswirtschaft)

Schulstufe

  • 2. Zyklus
  • 3. Zyklus
  • Sek II

Angebote des Lernorts

  • Führungen
  • Übernachtungen
  • Workshops

  • Übernachtungen im Römerlager
  • Infos zum Download für Lehrkräfte

Informationen zu den didaktischen Angeboten beim Anbieter

Kosten

  • Die Kosten werden pro besuchende Person berechnet.
  • Gratiseintritt mit Schweizer Museumspass und anderen Ausweisen möglich

SBB-Fahrplan

Fahrplan-Abfrage

Kontakt

Museum Aargau - Legionärspfad Vindonissa
Königsfelderstrasse
5210 Windisch
0848 871 200
legionaerspfad@ag.ch